Krimi-Dinner

Krimi-Dinner
Blut ist dicker als Wasser. Menü und Mord nach Edgar Wallace

Die Friedenskirche verwandelt sich in ein altes, abgeschiedenes Schloss, in dem das Testament eines reichen Lords eröffnet wird.
Die geldgierige Verwandschaft erwartet eine Überraschung: Sie muss erst eine Gewisse Zeit zusammen verbringen, bevor es ans Erben geht.

Schon bald kommt es zu mysteriösen Todesfällen.
Da gibt es einen Anwalt, der in Abwesenheit von Scotland Yard für Recht und Ordnung sorgt, eine snobistische Lady, ihren abgedrehten Musikersohn, einen wahnsinnig wirkenden unehelichen Sohn des Lords, einen skurrilen Butler und viele andere Personen.
Durch das energiegeladene Spiel und die ständigen Rollenwechsel der Schauspieler Caroline Keufen und Martin Bross bekommt die Mord-Mahlzeit viel parodistischen Humor.
Das Publikum darf mitraten, wer der gewissenlose Mörder ist.

Und es wird gut beköstigt.

Neu Termine an folgenden Tagen: 20. Januar 2018 und am  23. Februar 2018
Eintritt (inklusive Dinner): 49,50 EUR, Reservierung erforderlich unter: 02363/4633 oder 0178 917 4654